05.12.04

ein

filmgenuss (überhaupt: jegliche form der beschreibung von kunst durch auch nur entfernt dem kulinarischen entnommene begriffe; so auch "musik wie ein guter wein", "film zieht sich wie kaugummi" usw.)

Posted by Janis at 05.12.04 22:51 | TrackBack
Posted to furcht und zittern


Comments

Fällt mir auch immer wieder auf. Tatsächlich scheint Rezeption sich oft gourmethaft zu vollziehen (auch wenn es etwa um Wissenschaft geht oder um Dinge, die jemand aus seinem Leben erzählt).

Posted by: Parka Lewis at 08.12.04 10:14

Die Rezensoren sind wohl gescheiterte Köche. :-)´

Posted by: Tom der Gimp at 11.12.04 20:07
Post a comment









Remember personal info?




Aus Gründen der Spam-Abwehr tragen Sie bitte den folgenden Zahlencode im Feld darunter noch einmal ein, bevor Sie Ihren Kommentar abschicken.