17.12.04

die allerwiderlichste seite des kapitalismus (mindestens):

der burger king whopper, der einem in der hand zergeht, weil das brötchen an der oberseite reißt.

Posted by Janis at 17.12.04 18:00 | TrackBack
Posted to furcht und zittern


Comments

Ich würde das eher umkehren. Burger King gehört doch mit zu den schöneren Seiten des Kapitalismus.

Posted by: Matthias at 18.12.04 10:15

Ich glaube, du hast das nicht verstanden.

Posted by: Tobias at 19.12.04 13:15

Hmmm, Burger King ist ganz ok, auch wenn es wahr ist, dass die Burger hin und wieder auseinander fallen.
Geht mal zu Subway am Kohlmarkt, die ham leckere (und frische) Sandwiches

Posted by: Henner at 25.12.04 00:12
Post a comment









Remember personal info?




Aus Gründen der Spam-Abwehr tragen Sie bitte den folgenden Zahlencode im Feld darunter noch einmal ein, bevor Sie Ihren Kommentar abschicken.