06.04.05

Swades

Dreieinhalb Stunden Bollywood hier am Freitag in unserem vom hiesigen Filmfest zweiwöchentlich provisorisch eingerichteten "Programmkino": Ashutosh Gowarikers Swades - We, the People. Das letzte Mal, dass wir einen indischen Film dort hatten, war vor zwei oder drei Jahren der großartige Lagaan vom selben Filmemacher und das war damals auch in der Präsentation einfach sehr schön. Wie auch diesmal Swades wurde Lagaan in Zusammenarbeit mit der deutsch-indischen Gesellschaft gezeigt, zahlreiche indische Zuschauer erschienen in traditioneller Kleidung und in der Pause gab es sehr leckeres indisches Essen. Kaum extra erwähnenswert wohl, dass die Atmosphäre im Saal einzigartig war, voller Begeisterung und Ausgelassenheit vor allem Dank des indischen Teils des Publikums, der bei einigen der Cricket-Szenen spontan in Jubel ausbrach. Riesige, geradezu kindliche Vorfreude.

Posted by Janis at 06.04.05 02:27
Posted to im kino gewesen. geweint.


Comments

i see the film sudes of asutosh. and i have a idia of afilm like that . so if asutosh will talk with me i will give him a good idia

Posted by: amrit at 22.08.05 11:05

warum gehts ind dem film?

Posted by: ilona at 25.11.05 16:52
Post a comment









Remember personal info?




Aus Gründen der Spam-Abwehr tragen Sie bitte den folgenden Zahlencode im Feld darunter noch einmal ein, bevor Sie Ihren Kommentar abschicken.